Von Snoop Dogg bis Florence + The Machine: Die besten Neuerscheinungen der Woche




Gerade in den aktuellen Zeiten mit Pandemie und dem Krieg in der Ukraine kann Musik eine willkommene Möglichkeit zur Ablenkung von all den belastenden Nachrichten sein. Deswegen habe ich mir diese Woche seit langem mal wieder meine Kopfhörer aufgesetzt und mir viele Neuerscheinungen aus dieser Woche aus verschiedenen europäischen Ländern angehört. -> Hier geht es direkt zur Spotify Playlist <- Herausgekommen ist eine Spotify Playlist mit Songs aus den verschiedensten Genres, von Country bis Ballade. Ein paar davon möchte ich im Folgenden noch etwas genauer vorstellen:



No words - Rhodes

Ein Song ohne viel Schnickschnack. Eine vom Aufbau sehr simpel gehaltene Ballade, die typisch für ihr Genre mit Piano und Strings daherkommt. Zusammen mit der sehr schönen Stimme von David Rhodes ein äußerst gelungener Song, der super dafür taugt, was ich anfangs angesprochen hatte: Um auf andere Gedanken zu kommen.


Spotify Soundcloud YouTube


Wild Child - The Black Keys


Du willst mal so richtig deinen Frust rauslassen? Dann spiele diesen Song ab und mache deinen Lautsprecher etwas lauter. Laute E- und Bassgitarren, laute Stimme und sehr gut unterstützende Drums. Dieser Song taugt dafür mit seiner Wucht ein ganzes Haus einzureißen, womit er vielleicht für die aktuelle Zeit durchaus geeignet ist. Auch wenn ich damit niemals zum unüberlegten Haus einreißen animieren möchte. Sowas bitte lieber lassen. Spotify Soundcloud YouTube


Real - ASTN


Dieser Song ist ein gutes Beispiel dafür, wie viele aktuelle Pop-Songs gemacht sind. Elektronisch klingende Synthesizer, prägnante Drums und eine Stimme, die gut ankommt und in dem Fall etwas an Charlie Puth erinnert, obwohl es sich dabei um Austin Sanders aus den USA handelt. Alles in allem ein toller Song, zu dem es sich durchaus auch etwas tanzen lässt, wenn man auf die Art von Musik steht. Spotify Soundcloud YouTube


Praise the Lord - BRELAND, Thomas Rhett


Für wen elektronische Klänge nichts sind, für den ist vielleicht dieser Song genau richtig. Groovige Bass Gitarre, zum Tanzen einladende Claps und eine nach Country klingende E-Gitarre - Dieser Song ist super um mal für einen Moment alle technischen Geräte wegzulegen und so richtig abzugehen. Kann also gut sein, dass dieser Song deine Stimmung verbessert. Herausfinden darfst du es aber immer noch selbst.

Spotify Soundcloud YouTube

 

Aber warte, hat der Knut nicht bei dem Titel dieses Beitrags etwas von Snoop Doog und Florence + The Machine geschrieben? Ja, hat er. Das diese Künstler gute Musik machen, ist nur glaube ich weitreichend bekannt. Deswegen tauchen ihre Songs in meiner Playlist auf, aber ich bin hier nicht extra nochmal auf sie eingegangen.


-> Hier geht es direkt zur Spotify Playlist <-


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen